Offiziell und vollständig nennen wir uns die Allgäuer Sennereien & Käsegroßhandlung Albert Herz GmbH und sitzen seit 2003 in unserer modernen Zentrale in Kimratshofen, einem Ortsteil von Altusried. Alles unter einem Dach: Verwaltung, Qualitätssicherung, Entwicklung und Marketing bis hin zu hochmodernen Produktionsanlagen für die Käsereifung und -Verpackung. Seit 2010 ergänzt ein neues Produktions- Gebäude unsere Zentrale, wo wir weitere hochmoderne Verpackungslinien in Betrieb genommen haben.
Unser Selbstverständnis: Bei Herz bleibt alles anders. Wir haben immer ein offenes Ohr für Trends wie Käse mit ungesättigten Omega-3-Fettsäuren sowie für innovative Verpackungslösungen. Wir beobachten die Kundenwünsche genau, um unsere Produktpalette permanent zu erweitern und zu optimieren. Der beste Käse für gute Kunden. So lautet unsere Maxime.

Daten und Fakten:

Gründung: 1839
Mitarbeiter: ca. 90
Umsatz: ca. 50 Mio. €/Jahr
Absatz: ca. 14.000 Tonnen/Jahr



Die Zukunft von Herz-Käse
beginnt 1839.


Tradition und Zukunft gehören bei Herz-Käse untrennbar zusammen. Denn seit der Gründung 1839 durch Ottmar Herz hören Käse und Dienstleistung aus unserem Hause auf den Namen Herz. Wir leben unsere Werte: Tradition, Heimatliebe und Bodenständigkeit. Und wir leben die Zukunft. Bewusst sprechen wir von einem Unternehmen und nicht von einem Betrieb. Etwas proaktiv zu unternehmen anstatt es bloß zu betreiben, das ist unser Verständnis von Bestehen am Markt durch Beständigkeit.
Bei einer Rückschau dreht sich vieles um Jahreszahlen, Momentaufnahmen verwandeln sich dabei zu einem Gesamtbild. Mögen einzelne Ereignisse auch unbedeutend erscheinen, in der Zusammenschau bezeugen sie eindrucksvoll die Unternehmensgeschichte. 


Mehr zur Geschichte von Herz-Käse



Allgäu. Unsere Herkunft
schafft Qualität.


Das Bedürfnis nach Regionalität ist ein Zeichen unserer Zeit. Die Globalisierung produziert im Menschen zunehmend den Wunsch nach regionalem Bezug. Und die Globalisierung wird nicht Halt machen, vor keinem Land und vor keinem Produkt. Dabei lebt vor allem ein Naturprodukt von seiner Identität, von seinen Wurzeln. Unser Allgäu ist bekannt für seine Landwirtschaft aus Tradition. Seit Jahrhunderten sind seine Kulturflächen Grundlage für eine sichere Lebensmittelversorgung – vor allem durch Milch und Käse. Das Naturprodukt gehört zu unserem und zum Selbstverständnis einer ganzen Region. Das Allgäu hütet seine ureigene Natur mit Weitblick im sanften Auf und Ab seines satten Grüns, wo reinste Alpenluft und klarstes Bergwasser unsere Milch speisen.


Besuchen Sie uns auf der Anuga.

Halle: 10.1 / Stand: E 071